Gestaltung der Außenanlage

1. Schritt - Kinder

Die Schüler aller Klassen setzten sich mit dem Themenfeld Spielplatz auseinander und äußerten in Gesprächen, durch Collagen, Abstimmungszettel, etc. ihre Wünsche für den Spielplatz.

2. Schritt - Plan

Ein Architekt wurde vom Landkreis beauftragt die Wünsche der Kinder in eine realistische Zeichnung einzutragen.

3. Schritt - Start!

Förderverein, Elternbeirat und Lehrer setzen sich nun für die Umsetzung der Planung ein, um den Kindern möglichst zeitnah ihren Lieblingsspielplatz zu realisieren.



Es wäre schön, wenn Sie uns unterstützen bei:

 

Sponsorensuche

Sollte es in Ihrem Bekanntenkreis Personen geben, die gerne finanziell den Bau des Spielplatzes unterstützen können oder der Kontakt zu einer Firma, Stiftung, usw.  bestehen, teilen Sie uns dies doch bitte mit.

Bereitstellung von Dienstleistung

Sollten Sie Kontakte zu Firmen haben, die bereit sind den Bau des Spielplatzes zu unterstützen (Baggerarbeiten, Einmessen des Grundstücks, Transport von Findlingen, Hackschnitzel, etc.), freuen wir uns ebenfalls über Ihre Rückmeldung.

Spielplatztag

Um die Kosten so gering wie möglich zu halten, würden wir gerne alle Arbeiten, die in Eigenleistung möglich sind, gemeinsam mit Ihnen in Form eines Bautags erledigen. Entsprechend den Planungen würden wir dazu eine kurze Information heraus geben und freuen uns, möglichst viele Helfer begrüßen zu können.


Können Sie uns bei den genannten Punkten unterstützen?

Dann wäre es schön, wenn Sie kurz eine Rückmeldung geben. Diese kann erfolgen per E-Mail an 

spielplatz-css@sonnenkinder.org

.....sowie durch Ansprechen der Elternbeiratsmitglieder oder den Vorstand des Fördervereins. Auf Wunsch nehmen wir auch gerne telefonisch Kontakt mit Ihnen auf.